Nationales Tjalkenverzeichnis

Das Nationale Tjalkenverzeichnis (NTV) ist eine Liste der aktuell unter deutscher Flagge fahrenden Tjalken. Die Listung wir im Laufe der Zeit mit weiteren Informationen und Bildmaterial angefüllt. Bei den rot gelinkten Schiffen sind die Infos bereits einzusehen.

Eine grobe Kategorisierung der Tjalken erfolgt durch folgende Schlüssel:

M: Motorschiff
S: Segelschiff
MS: Motorsegler

h= "historisch" (mit Frachtraum, bzw. Ladeluken)
y= yacht (Wohnaufbau)
a= anderes

1: für deutsche Auftraggeber gebaut
2: für ausländische Auftraggeber gebaut, später in Deutschland in der Berufsfahrt
3: Casco aus dem Ausland angekauft, in Deutschland aufgebaut
4: in derzeitiger Gestalt aus dem Ausland angekauft
5: Sonderfall

Register:

ALTJE, Leer, 1992, Sh5 (Replik;Holz)
ANNE, Emden, 1998, Sh5 (Neubau;Holz)
ANGELA VON BARSSEL, Barßel, 1896, MSy2
ANNA-MARIE, Leer, 1904, Sy2
ANNA-SOPHIE, Wiesmoor, unbekannt, Sa5
ANNEMARIE, Borstel, 1893, Sh2
ANTJE, Großefehn, 1907, Sy4

BUTT, Nienburg, 1900, Ma2 evtl. Ma1 (Aalschokker)
BLIEV SINNIG, Bremervörde, Ma5 (Vereinsheim)
CHRISTIAN MÜTHER, Greifswald, 1904, MSh2
CUM DEO, Burg, 1908, My4
DANKBAARHEID, Oldenburg, MSy4
DE DRIE GEBROEDERS, Büsum, unbekannt, Sh?
DE GOEDE VERWACHTING, Duisburg, 1913, Sh4
DELPHIN, Westrhauderfehn, Sy5 (Torfmutte, Holz)
DORIS VON OCHTUM, Leer, 1896, Sh2
DWARSLOPER, Leer, unbekannt, Sy3?

EBENHAEZER, Rhauderfehn, 1908, Sh3

EERSTE ZORG, Altenbruch, 1913, My?
ELISABETH, Aurich, 1911, Ma5
ELISE, Vegesack, 1904, Mh1
ELLA, Nordgeorgsfehn, 1903, Mh2
ELTOBO, Kiel, 1902, My2
ERNA, Altefähr, 1904, Sy2
FORTUNA, Carolinensiel, 1898, Sh1
FORTUNA, Oevelgönne, 1914, Sh3
FRAUKE, Großefehn, 1910, Sh4
FREIHEIT, Wuppermündung, 1902, Schiffsbrücke

GAATJE, Rhauderfehn, (1925), MSy2
GESA, Wiesmoor, 1892, My2
GRETE, Wiesmoor, unbekannt, My?
GRETJE, Timmel, 1913, Ma2
GRETJE, Leer, 1906, Sh1 (Indoor-Museumsschiff;Holz)
GRIETJE, Nordgeorgsfehn, 1905, Sy4
HELENE, Oevelgönne, 1906, Sh1
HOFFNUNG, Rhauderfehn, unbekannt, Sh4
HOOP OP ZEGEN, Carolinensiel, 1907, Sy3
HOOP OP WELVAART, Oevelgönne, 1883, Sy2

JANKEA, Leer, 1908, Sy1
JANTINA, Elisabethfehn, 1900, Sh4
JONATHAN, Harburg, 1904, Sh4
KAHLUA, 1898, Münster, unbekannt, My?
KATARINA, Hamburg, unbekannt, Ma? (Entsorgungsschiff)
KRAMPUTZ, Carolinensiel, 1925, Sy5
MS LORETTA, Celle, 1914 Ma? (Kulturschiff)
MARIANNE JOHANNE, Carolinensiel, 1891, Sy3
MARIART, Ochtum, 1909, Sh5
MARIA THERESIA, Bergheim, 1894, Aalschokker h2 (Denkmal)
META, unbekannt (Fehngebiet), My2
MOSES, Berlin, 1905, Sy4

PHYSALIA, Berlin, unbekannt, MSy?
RAMONA, Hamburg, 1898, My1 (2015 ins Ausland verkauft)
REUDNITZ, Bitterfeld/Goitzschesee, 1890, MSy4
RIVAL, Greifswald, unbekannt, Sh4
RIVAL, Hamburg, Sy?, unbekannt (verschollen)

SCHILDKRÖTE, Greifswald, 1898, Sy2
SOLITÄR, Hitdorf, 1898, My?
SOUVERÄN, Emden, 1898, Sy4
STANDFRIES , Emden, 1919, My?
STÖRTEBEKER, Aurich, 1904, Ma2
SWAAN-MEERI, Emden, 1895, Sy3
TAUCHER FLINT III, Hamburg, 1888, Ma2
VENUS, Papenburg, ?, My2
VERTROUWEN, Leer, 1911, Sh2 (2014 ins Ausland verkauft)
VERTROUWEN, Leer, 1893, Sh3 (2015 ins Ausland verkauft)
VROUWE CHRISTIENA, Bremen, 1909, My4
VROUW TRINTJE, Rostock, Sy4
WAPPEN VON IHLOW, Ihlow, unbekannt, vmtl. Sh2

Total 64 Schiffe
fünf weitere Tjalken, bzw. Rümpfe sind bekannt, jedoch vorerst namenlos